Strasbourg Colmar Haguenau Sélestat
   
Die Hohkönigsburg zwischen Mittelalter und Moderne
reiseführungen

©JL Stadler

Burgführungen

Bis zu neun Meter dicke Mauern, Schießscharten, Türme, Wohn- und Schlafräume, der Festsaal, die Waffenkammer, die Küche: Alles ist in einem perfektem Zustand, seit Kaiser Wilhelm II die Festung vor etwa einhundert Jahren wiederherstellen ließ. Der Rundgang durch die Burg dauert etwa eineinhalb Stunden. Wer will, kann sich einer Führung anschließen. Für deutschsprachige Besucher gibt es von Mai bis Oktober täglich um 12 und 15 Uhr Führungen (ohne Zuschlag). Darüber hinaus halten die 33 Mitarbeiter der Burg (im Sommer sind es 76) ein umfangreiches Besichtigungsprogramm bereit mit Führungen zu unterschiedlichen Themen und in fünf Sprachen für Einzelbesucher, Familien, Gruppen, Behinderte und Schulklassen.

>> Info anfordern

Eintrittspreise 2009:

für Einzelbesucher
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bei Familienausflügen (Ausweis vorlegen). Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7,50 €, ermäßigt 5,70 €.

Behinderte Einzelbesucher mit Ausweis haben freien Eintritt.

für Gruppen
Der Eintrittspreis für Erwachsene in Gruppen beträgt 5,70 € (ab 20 zahlende Besucher).

Schülergruppen zahlen 1,50 € Eintritt pro Kind.

Pro Gruppe mit fünf Schülern hat eine Begleitperson freien Eintritt. Weitere Begleitpersonen zahlen 5,70 € Eintritt pro Person. Behinderte Gruppenbesucher zahlen 1,50 € Eintritt inklusive Führung bei Voranmeldung. Freier Eintritt für Begleitpersonen von Gruppen mit Behinderten.

Freier Eintritt
Freien Eintritt gibt es am ersten Sonntag im Monat von November bis März, sowie während der Tage des offenen Denkmals, die in Frankreich üblicherweise am 3. Wochenende im September stattfinden (die nächsten am 18. und 19. September 2009). Erstmalig ist der Zutritt zur Burg auch in der Nacht der Museen am 16. Mai kostenlos.

Service der Hohkönigsburg:

Kostenlose Führungen in deutscher Sprache

Von Mai bis Oktober bietet die Hohkönigsburg täglich um 12 und 15 Uhr eine Führung in deutscher Sprache für Einzelbesucher an. Bei genügender Besucherzahl werden ad hoc weitere Führungen in deutscher Sprache durchgeführt.

Diese täglichen Führungen sind im Eintrittspreis inbegriffen und führen in etwa einer Stunde durch die Höfe, den Garten, die mittelalterlichen Wohnräume sowie die Waffen- und Möbelsammlungen der von Kaiser Wilhelm II. am Anfang des 20. Jahrhunderts wiederhergestellten Burg.

Wer die Burg lieber auf eigene Faust entdecken will, dem stehen Faltblätter und Kopfhörer zur Verfügung.

Im Jahr 2009 werden darüber hinaus Führungen zu bestimmten Themen angeboten. Für Gruppen werden das ganze Jahr über Führungen auf Terminvereinbarung organisiert, die auf Wunsch auch spezielle Themen behandeln.

Öffnungszeiten der Hohkönigsburg 2009:

Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet ist täglich außer am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.

Januar, Februar, November und Dezember:
9.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr

März und Oktober: 9.30 bis 17 Uhr
April, Mai und September: 9.15 bis 17.15 Uhr
Juni, Juli und August: 9.15 bis 18 Uhr

Die Burg schließt abends 45 Minuten nach der Kasse.

Ort:

Die Burg liegt im Elsass, 12 km westlich von Sélestat, 85 km nördlich von Basel (CH), 55 km südlich von Straßburg (F), 26 km nördlich von Colmar (F), 65 km nordwestlich von Freiburg im Breisgau (D). Im Zentrum der nachfolgenden Karte befindet sich die Orschwiller.
Sie können mit nachfolgender Google Map die Umgebung durch Zoomen (+ und -) und Navigieren (Pfeile) erkunden und auch in die Satellitensicht umschalten. Google Maps JavaScript API Example

Anfahrt zur Hohkönigsburg:

Im Elsass über die A 35, Ausfahrt Nr. 17 über Kintzheim oder Nr. 18 über Saint-Hippolyte

Mit dem Zug und Shuttle-Bus zur Hohkönigsburg

Der nächstgelegene Bahnhof in Sélestat ist aus allen Richtungen gut mit dem Zug erreichbar.
Von dort aus verbinden Shuttle-Busse den Bahnhof mit der Haut-Koenigsbourg, dem Affenberg und dem Adlergehege.
Vom 21. März bis Ende Dezember 2009 verkehren die Busse samstags, sonntags und an französischen Feiertagen. Vom 14. Juni bis 14. September fahren sie täglich.

Preis des Tagestickets: 4 € für Erwachsene und 2 € für Jugendliche bis 18 Jahre.
Das Busticket berechtigt zum ermäßigten Eintritt in die Burg.

Château du Haut-Koenigsbourg
F-67600 Orschwiller
Telefon werktags 00 33 3 88 82 50 60,
Fax 00 33 3 88 82 50 61 haut-koenigsbourg@cg67.fr
www.haut-koenigsbourg.fr/de


Home        Einstiegsseite        Impressum                               


Infotipps:
Tagesreise |